DE / EN
SUCHE
 

Wenzel ist ziemlich sauer: Seine Mutter hat bei einem Preisausschreiben den Hauptpreis gewonnen, eine Reise auf die Malediven – für zwei Personen. Und als seine Eltern beschließen, die Reise gemeinsam anzutreten, wird Wenzel einfach abgeschoben, und das zu allem Übel auch noch zu seinem Onkel Nikolai: einem Schriftsteller! Dort muss Büchermuffel Wenzel bestimmt den ganzen Tag lesen, statt draußen rumzutoben und Abenteuer zu erleben ...

Dass Wenzels Aufenthalt bei Onkel Nikolai spannender wird als erwartet, dafür sorgen unter anderem der sprechende Hund Strupp, Räuber Kawinski, eine Fußball spielende Prinzessin und besonders das Nachbarsmädchen Ricarda! Denn in Nikolais Haus befindet sich eine Ideenkammer, in die sich der Schriftsteller zum Schreiben seines neuen Buchs zurückzieht – und durch die ganz plötzlich die Figuren aus dem Buch in die Wirklichkeit übertreten!

Nikola Huppertz erzählt einen humorvollen, temporeichen Abenteuerroman, der die Welt der Fantasie lebendig werden lässt. Die treffsicheren Kapitelvignetten stammen von der bekannten Illustratorin Regina Kehn, die in ihrem typischen Strich fantastische Gestalten und aberwitzige Szenen zum Leben erweckt.

Einen ersten Eindruck gibt es in dieser Leseprobe.


Shortlist "die schönsten deutschen Bücher 2014" der Stiftung Buchkunst


Das Loblied auf Fantasie, Freundschaft und Geschichten-Erzählen ist ein großer Spaß.
Eltern family

Das Buch lebt ... durch die Figuren, die alle eines eint: Sie lieben das Chaos, sie sind maßlos verrückt, tief in ihrem Herzen liebenswert und wollen nur geliebt werden. Die wunderbar schlichten Illustrationen von Regina Kehn ... machen aus den Figuren der Geschichte Freunde, die man schon lange zu kennen glaubt.
Süddeutsche Zeitung

Ein spannendes Buch über die Kraft der Fantasie voll unerwarteter Wendungen.
Welt Kompakt

Nikola Huppertz hat einfallsreich und mit viel Humor eine Geschichte geschrieben, in der so viel passiert, dass sich selbst ein abenteuerlustiger Junge wie Wenzel nicht langweilt.
Westdeutsche Allgemeine Zeitung

zurück