DE / EN
SUCHE
 

Zum sechsten Mal in acht Monaten wird Meg Jones mitten in der Nacht aus ihrem Leben gerissen. Ohne Vorwarnung, ohne Abschied, ohne Aussicht auf Rückkehr ...

Meg Jones ist nicht ihr richtiger Name. Seit die 17-Jährige mit ihrer Familie im Zeugenschutzprogramm lebt, hat sie ihre Identität verloren, ihre Freunde, ihre Heimat. In ständiger Angst vor ihren Verfolgern trägt sie immer eine Tasche bei sich mit den wichtigsten persönlichen Dingen. Und eigentlich hat sie sich vorgenommen, keine neuen Freundschaften zu schließen. Doch dann taucht Ethan auf ...

Ashley Elston erzählt einen atemberaubenden Thriller über ein brisantes Thema, mit Road-Trip-Elementen und der richtigen Dosis Romantik. Im Folgeband Atemlos erzählt sie die Geschichte von Meg Jones aka Anna Boyd weiter.


Ein Thriller zum Süchtigwerden, vorzeitiger Ausstieg unmöglich.
Magazin SCHULE

Die frühere Hochzeitsfotografin Ashley Elston hat mit ihrem originellen Debüt einen Volltreffer gelandet. Ein Thriller der Extraklasse.
Badische Zeitung

zurück